Home  
 Ohne Ziehen von Zähnen  
 Damon-System  
 Damon-Q  
 Insignia  
 Damon-Clear  
 Praxis Centrum  
 Praxis Kirchhörde  
 Konzept  
 News & Events  
 Weitere Seiten  
Aktuelle News     Alle News sehen
Ist das Ziehen von Zähnen mit dem Damon System in der Praxis Dr. Fricke & Dr. Ritschel noch nötig?

Ihr Selfie, die DENTAL MONITORING™ APP und Fachzahnärzte für Kieferorthopädie, die sich um Sie kümmern, da kann bei Ihrer Zahnkorrektur "nichts mehr schief gehen!" Und so funktioniert DENTAL MONITORING™: Sie machen etwa im Wochenrhytmus ein Selfie/Video und laden es über die APP zur Foto/Videountersuchung hoch. Wir prüfen ob alles ok ist und informieren Sie, so ersparen Sie sich ggf. nicht nötige Kontrolltermine!

Unsere App ist genau auf die Bedürnisse unserer Patienten/Innen und auf die Notwendigkeiten Ihrer kieferorthopädischen Behandlung abgestimmt und kann sowohl bei Invisalign- oder auch Multiband-Zahnspangen eingesetzt werden:

So funktiert unser DENTAL MONITORING™ im Schnellüberblick:

· Alle Kontrollen und Berechnungen beginnen mit einem 3D-Modell Ihrer Zähne, das wir mit unseren 3D Intraoral-Scannern bei Behandlungsbeginn erstellen.

Diese digitalen Daten werden im DENTAL MONITORING™ System hinterlegt und dienen als Grundlage für zukünftige Beurteilungen.

· Sie machen in den vereinbarten Intervallen Ihr Selfie und laden es mit Ihrer APP in Ihren persönlichen Bereich hoch.

· Diese Bilder werden durch unsere Kieferorthopäden ausgewertet.

· Bei Invisalign sorgen wir für schnellere und sicherere Behandlungen durch Realtime-Kontrolle der Behandlung auch über weite Distanzen. Sollten z.B. die Aligner nicht mehr wirken, wird das sofort bemerkt und dank DENTAL MONITORING™ können wir gemeinsam reagieren. Sie bekommen vielleicht die Nachricht, dass Sie bereits zum nächsten Aligner wechseln können, so kommen Sie ggf. schneller zu Ihrem Behandlungsabschluss!

DENTAL MONITORING™ Patientenfoto

· Bei Bracket-Zahnspangen ist besonders die Kontrolle der Mundhygiene wichtig! Gerade für Eltern von Jugendlichen immer ein besonders heikles Thema. Die Patienten/Innen, - gerade Jugendliche - schicken ihre Selfies an DENTAL MONITORING™ und Sie bekommen Nachricht, ob alles in Ordnung ist.

· Auch bei Bracket-Zahnspangen werden die Selfies in 3D vermessen und wir sehen, wann ein Bogen nicht mehr wirkt und ein Bogenwechsel Sinn macht (optimierte Behandlung in kürzerer Zeit).

· DENTAL MONITORING™ als Motivationshilfe für Jugendliche, die Gummizüge oder ähnliche Zusatzapplikationen einsetzen.

· DENTAL MONITORING™ in der Retentionszeit: Trägt der Patient/In eine Schiene zur Retentionsbehandlung können wir sofort sehen, ob sich was verschoben hat oder alles stabil ist. Wichtig auch für Träger eines festen Retainer (Retainerbruch etc.)

· DENTAL MONITORING™ ist ein Patientenkomfort, der sich wirklich lohnt, um eine noch schnellere und effektivere Behandlung zu ermöglichen!

· Bewährt hat sich DENTAL MONITORING™ besonders bei Patienten und Patientinnen, die längere Anreisewege in Kauf nehmen, um in einer unserer Praxen behandelt zu werden. Es richtet sich an Studenten, die heimatfremd studieren, Jugendliche im Auslandsstudienjahr oder an unsere ausländischen Patienten, die ebenfalls eine längere Anreise zu Kontrollterminen haben.

· Dank DENTAL MONITORING™ können, wenn alles gut läuft, Kontrolltermine ausfallen oder die Intervalle von Kontrollterminen können deutlich ausgeweitet werden.

Wenn auch Sie sich für DENTAL MONITORING™ interessieren, kontakten Sie uns!


Mehr zu DENTAL MONITORING™ hier im Video:

Foto: ©Maridav / fotolia.com

Wenn Sie alle News sehen möchten:       Alle News sehen
Bei weiteren Fragen - wir sind für Sie da!
Kieferorthopädie Dortmund Dr. Clemens Fricke & Dr. Ina Ritschel
ohne Ziehen von Zähnen
Insignia · Damon Q · Damon Clear-Bracketsystem · Erwachsenenbehandlung
Lingualtechnik Incognito · CMD Kiefergelenk-Behandlung · Transparente Schienen